Dipl.-Psych. Stefan Anders M.A.

Psychologischer Psychotherapeut

Zur Person


Dipl.-Psych. Stefan Anders M.A.

Psychologischer Psychotherapeut



  • Jahrgang 1963, geb. in Köln.
  • Nach dem Abitur Ausbildung zum Krankenpfleger. 
  • Psychologiestudium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Diplom-Psychologe. 
  • Berufstätigkeiten in der Psychiatrie und in den Psychologischen Diensten öffentlicher Verwaltungsorganisationen. 
  • Aufbaustudium zum Psychologischen Psychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Technischen Universität Dresden. Fachkundenachweis und Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten durch den Freistaat Sachsen. Kassenzulassung und Niederlassung in eigener Praxis. 
  • Fortbildung in Systemischer Therapie und Familientherapie (bei der IGST in Heidelberg) nach den Richtlinien der Systemischen Gesellschaft (SG) und der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF). Verleihung der Zusatzbezeichnung Systemische Therapie durch die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer (OPK).
  • Coachingausbildung an der Deutschen Psychologen Akademie. 
  • Weiterbildendes Studium Personalentwicklung an der Universität Kaiserslautern. M.A. 
  • Fortbildung in Psychoonkologie (Psy.Kom Köln). Anerkennnung als Psychoonkologe durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG). Psychoonkologische Qualifikation zertifiziert nach den Richtlinien der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer (OPK). Berechtigung zum Führen der Zusatzbezeichnung “Psychoonkologie OPK”.
  • Fortbildung Klinische Hypnose nach den Richtlinien der M.E.G.
  • Fortbildung in Ego-State-Therapie. Zertifiziert nach den Richtlinien der EST Arbeitsgemeinschaft Deutschland.


  • Mitgliedschaft in der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB)
  • Mitgliedschaft in der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer (OPK)
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV)
  • Mitgliedschaft in der Systemischen Gesellschaft (SG)